Night Earth

Balikpapan, East Kalimantan, Indonesia

Lädt...
Balikpapan, Kota Balikpapan, Kalimantan Timur, Indonesia
Karte wird geladen...

Balikpapan ist eine Küstenstadt in Ost-Kalimantan, Indonesien. Es ist die zweitgrößte Stadt der Provinz und hat etwa 800.000 Einwohner. Die Stadt ist bekannt für ihre riesigen Ölreserven und beherbergt mehrere Ölraffinerien, die die Hauptverschmutzungsquellen in der Region darstellen.

Nachts ist Balikpapan ein wunderschöner Anblick, wenn die Lichter der Stadt die Skyline erhellen. Die hellen Lichter tragen jedoch auch zu einer erheblichen Lichtverschmutzung in der Umgebung bei. Lichtverschmutzung ist das übermäßige oder fehlgeleitete künstliche Licht, das den Nachthimmel übermäßig hell werden lässt und dadurch den natürlichen Lebensraum von Pflanzen und Tieren beeinträchtigt.

Die bedeutendste Quelle der Lichtverschmutzung in Balikpapan sind die Straßenlaternen der Stadt. Die Stadt verfügt über ein modernes und gut beleuchtetes Straßennetz, das fast jeden Winkel der Stadt abdeckt. Die Straßenlaternen sind normalerweise gelb oder weiß, und ihre Helligkeit wird durch die Art der verwendeten Glühbirne bestimmt. Darüber hinaus beherbergt die Stadt mehrere Gewerbe- und Industriegebäude, die zur Lichtverschmutzung beitragen. Diese Gebäude sind normalerweise hell erleuchtet und verfügen möglicherweise nicht über geeignete Beleuchtungssteuerungen.

Balikpapan hat mehrere bekannte Sehenswürdigkeiten, die nachts zur Schönheit der Stadt beitragen. Eines dieser Wahrzeichen ist das Balikpapan-Denkmal, das sich im Zentrum der Stadt befindet. Das Denkmal ist ein bedeutendes Symbol für den Unabhängigkeitskampf der Stadt und zeigt eine Statue eines Kriegers mit einer traditionellen Waffe. Das Denkmal ist normalerweise nachts beleuchtet und kann kilometerweit gesehen werden.

Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der Mangagar Beach, der ein beliebtes Touristenziel ist. Der Strandbereich verfügt über mehrere Restaurants, Cafés und Bars, die nachts normalerweise hell erleuchtet sind und zur allgemeinen Lichtverschmutzung in der Gegend beitragen. Der Strand beherbergt auch mehrere Hotels, die oft große, helle Schilder haben.

Auch die Gewohnheiten der in Balikpapan lebenden Menschen tragen zur Lichtverschmutzung bei. Viele Menschen in der Stadt verbringen nachts gerne Zeit im Freien, was bedeutet, dass sie ihre Außenbeleuchtung möglicherweise längere Zeit eingeschaltet lassen. Außerdem benutzen viele Menschen in der Stadt Autos, deren Scheinwerfer zur Lichtverschmutzung auf den Straßen der Stadt beitragen.

Balikpapan ist eine wunderschöne Küstenstadt in Ost-Kalimantan, Indonesien. Die bedeutenden Ölreserven und die moderne Infrastruktur der Stadt tragen jedoch zu einer erheblichen Lichtverschmutzung in der Region bei. Die Straßenlaternen, Geschäfts- und Industriegebäude der Stadt und die Gewohnheiten ihrer Einwohner sind die Hauptquellen der Lichtverschmutzung in der Region. Die Wahrzeichen der Stadt und die Gewohnheiten ihrer Einwohner tragen zur allgemeinen Schönheit der Stadt bei Nacht bei, aber es ist wichtig, diese Schönheit mit Bemühungen zur Verringerung der Lichtverschmutzung und zum Schutz der natürlichen Umwelt in Einklang zu bringen.